„Ein Dach über dem Kopf“ das sagt viel: Geborgenheit und Schutz.

Sie werden Ihr neues Terrassendach nicht missen wollen, denn als Schutz gegen Regen oder Wind – oder mit Beschattung auch gegen Sonne – gibt es Ihnen neue Möglichkeiten:

Eine Wohnraumerweiterung nach außen, ohne gleich einen geschlossenen Raum zu bauen.

Das Terrassendach zusätzlich mit einer gläsernen Windschutzwand kombiniert, die den Blick in die Weite nicht bremst, verstärkt das Wohlgefühl.

Gerne empfehlen wir unseren Kunden ihr neues Terrassendach so zu konzipieren, dass eine Nachrüstung zum geschlossenen Raum, also zum Kaltwintergarten möglich ist.

Sollte der Wunsch unserer Kunden nach einem Warmwintergarten noch nicht gleich realisierbar sein, empfehlen wir als Alternative ein wärmegedämmtes Terrassendach, dieses ist dann jederzeit mit entsprechenden Unterbauelementen nachrüstbar. So entsteht der Traum von einem zusätzlichen Lebensraum.

Der passende Sonnenschutz bzw. Blendschutz wird von unseren Kunden je nach Himmels-richtung gewählt. Auch hierzu bieten wir die fachmännische Beratung.