Beachtung der Schneelast:

– Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern befinden sich in der Schneelastzone 2, zugleich aber auch in der Norddeutschen Tiefebene. Dieses bedeutet, dass Schneelasten von 156 – 196 kg/m² von den Dächern getragen werden müssen.

Die Konstruktion muss hierfür statisch ausgelegt und nachweisbar sein.

In dieser Schneelastzone kommen leider immer wieder angebotene Dachkonstruktionen auf den Markt, die für 60, 75 und 85 kg/m² ausgelegt sind. Diese sind unzulässig und gefährlich!

Farbgestaltung für die Wintergarten- und Terrassendachkonstruktion:

– Möglich sind alle Farben der RAL-Farbkarte

 

Unsere Leistungen auf Wunsch:

– Die Erstellung eines Bauantrages, wenn erforderlich
– Planung Fundament-Arbeiten
– Planung Fußbodenbeschaffenheit
– Planung einer sinnvollen Beheizung